Registrieren
Onlineliste
ID ändern
Startseite
Hilfe
Votings
News Archiv
Profil ändern
Top 100
Gästebuch
Galerie
Befehle
Jugendschutz
Impressum

Auf den Beitrag: (ID: 11174) sind "2658" Antworten eingegangen (Gelesen: 108910 Mal).
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 01.09.2006    um 16:35 Uhr   
nee, erzähl mal
(ja haste schon erzählt)

also das mit dem nasenblutenklümpchen ging so: ich hatte vor nem monat oder so regelmäßig nasenbluten. zur gleichen zeit litt ich aber auch unter heuschnupfenrotzanfällen. diese heuschnupfchenrotze wurde beim rausfließen aber so ein bisschen behindert von den nasenbluten. was schade war. denn nun kabbelten sich beide in meiner nase um den ausfluss. und wie sie sich so kabbelten und sich stritten,wer nun zuerst fließen dürfte.. tja.. da passierte es:
SIE VERMISCHTEN SICH UND WURDEN ZU EINEM KLUMP
das war schade. denn von diesem tag an hatte ich sehr mit der entfernung dieser klümpchen zu tun. die beim rausholen übrigens nicht sonderlich hübsch aussahen.. sagen wir eher so ein bisschen wie ein alienbaby frisch nach der geburt...
was mich nicht hinderte, die in vorlesungen, zug oder bibliotheken rauszuholen. daraufhin wurde ich mal von einem gar nicht so unattraktiven kommilitonen angesprochen.. als ich ihm die ganze geschichte erzählte, hörte und sah ich nie wieder was von ihm. war er dermaßen angeekelt? wusste er zuviel? haben die nasenblutenklümpchen ihn gegessen, als ich nicht hingeguckt habe?
ersteres ist zwar langweilig und auch irgendwie ganz schön pingelich, aber wohl am wahrscheinlichsten.
das war's im großen und ganzen auch schon. ich hab auch fotos gemacht.

jetzt deine geschichte *g*
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 01.09.2006    um 16:41 Uhr   
kleine anmerkung: das rausholen des klumps erfolgte übrigens mit einem an einer ecke zusammen gezwirbeltem taschentuch. so dass die entfernung für alle sichtbar war.
die farbe des ganzen war hauptsächlich rot.. aber mit so ein bisschen gelb vermischt..
mit so einem belagigem gelb.. die farbe, des belages, was man auf der zunge hat, wenn man einen schlimmen virus ausbrütet undgefähr...
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 01.09.2006    um 17:10 Uhr   
so.. damit ich dir das ganze auch bildlich näher bringen kann:


aus der nähe:

  TopZuletzt geändert am: 01.09.2006 um 17:16 Uhr von blame
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 05.09.2006    um 16:41 Uhr   
geilo ... deine geschichte bzw. die klumpen erinnern mich irgendwie an david odonkor

nun meine geschichte: also wenn man sich sich z.b. brausepulver durch die nase zieht, was aus irgendeinem grund bekloppte kinder kinder im ferienlager getan haben, dann greift das natürlich die nasenschleinhäute an. und wenn die irgendwann austrocknen, dann fängt die nase irgendwann an zu stinken.

was ich mich frage ob man das selber riecht, weil ich mein, in der nase ... mmh ... egal *g
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 24.09.2006    um 15:01 Uhr   
vielleicht bin ich ja auch schon von nasengeruch befallen. meine schleimhäute scheinen ja nicht mehr so tippi toppi zu funktionieren. ich hab auch öfter so nen komischen geruch in der nase .. aber eigentlich immer nur, wenn du in meiner nähe bist

die anspielung auf odonkor hab ich nicht verstanden (
  Top
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 25.09.2006    um 15:46 Uhr   
ja, wat kann ick dafür, wenn aus deiner dusche kein wasser kommt?
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 25.09.2006    um 15:50 Uhr   
was kann meine dusche dafür, dass du den wasserrausfließpausennippel nicht betätigen, bzw. rückgängig machen kannst?!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 25.09.2006    um 15:52 Uhr   
weil das die einzigste dusche der welt ist, die sowas hat ... wenn ich keine wasser haben will, schalt ich das wasser aus
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 25.09.2006    um 16:07 Uhr   
das ist eine weit verbreitete angewohnheit von duschen, solche nippel zu besitzen. jawohlja!
und ich kann dir auch genau erklären,wieso so ein wasserrausfließpausenippel wichtig ist: wenn man das wasser nur ganz kurz abschalten mag, weil man ja ein wassersparfuchs ist..z.b. beim einseifen oder wasauchimmermansounterduschensotreibt .. dann ist es günstig, wenn man dann nur noch den (nach jeweiliger situaition umbenannt) wasserwiederrausfließnippel drücken muss und das wasser fließt wie vorher. gleicher wasserdruck, gleiche temperatur - ohne diese temperatureinschalterei, die ja echt auch dauern kann und dabei wird dann wieder wasser verschwendet! ganz unnötigerweise!!!

au man. ich sollte eine wasserrausfließnippelduschen-vertreterin werden
  Top
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 04.10.2006    um 21:13 Uhr   
ja, damit machst du millionen, viel mehr als mit der kamel-scheisse-exportfirma *g
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 10.10.2006    um 11:47 Uhr   
yeah.. die kamel-scheiße-export-firma ..
man könnte da ja auch so ne zusammenführung beider firmen planen.
allerdings würde sich das dann wieder eher unappettlich gestalten. aber es gibt sicher auch leute, die drauf stehen sich mit kamelscheißerausfließpausenippelduschen zu duschen... *g*
besser als morgenurin...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 13.10.2006    um 15:19 Uhr   
na um mal werbung in eigener sache zu machen, ich würd mich damit duschen *fg
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 17.10.2006    um 21:55 Uhr   
dass du mit fäkalien keine probleme hast, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein
  Top
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 20.10.2006    um 16:35 Uhr   
jo, stimmt, hab auch überall in meiner wohnung urinflecken
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 20.10.2006    um 17:15 Uhr   
sie spielen mal wieder mit ihrem leben, herr g.

(um den auch einmal in meinem leben gemacht zu haben)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 20.10.2006    um 18:05 Uhr   
mein leben is eh nur ein haufen kot wert ... um mal beim thema zu bleiben
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 20.10.2006    um 18:31 Uhr   
da dir aber kot ja wertvoll ist, ist dein leben ja gar nicht so schlimm, oder?
ich hab' heute schon ein häufchen in einer ecke gesehen und musste gleich an dich denken..
  Top
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 20.10.2006    um 18:44 Uhr   
aber kot is nur gut, wenn er von vegetariern stammt *g
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 21.10.2006    um 11:58 Uhr   
uuuiii... möchtest du vielleicht mal mit meinem kot flirten?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 23.10.2006    um 15:30 Uhr   
was soll ich da sagen? klar ... "hallihallo hallöchen alte stinkbombe, na mensch, ick glob dich hat's ja richtig schlimm erwischt im leben. alles scheisse gelaufen bis jetzt, aber nu wird alles besser, lass uns zu mir gehen, ich hab erst viellagiges klopapier gekauft, da kannste es dir gemütlich machen, du süsser stinkstiefel"
  Top
 
Top 15 Beiträge:anzeigen
Top 25 Autoren:anzeigen
Aktuelle Beiträge:2
HOT:0