Registrieren
Onlineliste
ID ändern
Startseite
Hilfe
Votings
News Archiv
Profil ändern
Top 100
Gästebuch
Galerie
Befehle
Jugendschutz
Impressum

Auf den Beitrag: (ID: 2622) sind "46" Antworten eingegangen (Gelesen: 5865 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Brummkreisel
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.07.2001
Anzahl Nachrichten: 51

geschrieben am: 23.04.2002    um 14:04 Uhr   
(zitat)ich tippe auf
topflappen
radeberg
garten(/zitat)

Hi red,
nicht schlecht für den Anfang, ... ein Drittel stimmt...*g*!!!
Die Auflösung heißt:
Kopftuch
Schubkarre
und Garten !!!
Gruß Brummi
  Top
"Autor"  
Nutzer: NoNaMe
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1847

geschrieben am: 24.04.2002    um 10:46 Uhr   
hoi zusammen!!!
hömma, also bei ns im ruhrpott,ne, da ham wa unseren eigenen dialekt!!!
Gestern, ne, war ich bei meine oma im gatten und hab die beete gemacht, da sagte meine oma so zu mir "so mein enkel, getz is zeit für ne schöne tass kaffee, woll??"
naja, kleiner auszug!!!!
bis denne
NNM
  Top
"Autor"  
Nutzer: die_sonne
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.09.2001
Anzahl Nachrichten: 50

geschrieben am: 24.04.2002    um 15:21 Uhr   
Okay ich oute mich, ich spreche wie so ein Ossi halt spricht!

Mein zitat "Druff uffs Jass"



Sonne
  Top
"Autor"  
Nutzer: semi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.09.2001
Anzahl Nachrichten: 231

geschrieben am: 24.04.2002    um 18:00 Uhr   
tja,wie die sachsen halt so reden,.. wenn ich es im fernsehen höre.. denk ich mir nur "oh mein gott".. es klingt wirklich nicht grad toll ,.. lustig eher.. habe manchmal das gefühl das wenn man diesen sächsischen Dialekt drauf hat nicht wirklich ernst genommen wird. Und nicht jeder versteht ihn!Ich mag diesen/meinen/unseren Dialekt nicht...

Ich versuche immer das sächsische zu unterdrücken und normal hochdeutsch zu reden,.. was nicht leicht fällt.. ;) *g


Sachsen Wörter zusammen.. aber ich denk mal das machen viele .. nur bei den Sachsen versteht man es meistens nicht,...
bestes beispiel fürn Sachse.... siehe unten Turbohühnchen

semi
Geändert am 24.04.2002 um 18:41 Uhr von Semi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Turbohühnchen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2001
Anzahl Nachrichten: 103

geschrieben am: 24.04.2002    um 18:36 Uhr   
na haaaaaaaaaiiiiiiiiii ihrzz

naja.. ä deahleggd glinngd ümmr luschdsch!.. üsch binä gebohrner saggse und üsch schdeh och dazu!.. mei deahleggt glinngd fier de annern leid beschdimmd luschdsch.. abor üsch griehg des nedd miet!

oachja.. ä sprichl uff säggsch:

Dor Ähsl schbranng hoch un weyd!
Woahrumm ah nedd, ähr hoad ah Zeihdd!


----------------------------------------------------------------------------------

und noach ä ännglüschr liehddeggschd bzw. liehdaousschnüdd:

Äffriebaddy niehds ä liddl deim äweih.. ei herd id seyy.. fromm iech ahddärr..


ogäh.. so fiehl zum dehma deahleggt!

beeii eier

Goggl™


BeheS: ÜSCH LIEHBÄH DÜSCH MEI SCHNUGGLHAHSIEH


Geändert am 24.04.2002 um 18:41 Uhr von Turbohühnchen
  Top
"Autor"  
Nutzer: cLaN
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.06.2001
Anzahl Nachrichten: 93

geschrieben am: 24.04.2002    um 18:48 Uhr   
Ich habe auch keinen dialekt,
aber manche versteh man echt nur schwer!

Aber so lange man es versteht
geht es, aber son krasse dialekt
wie Turbo ihn hat, finde ich kacke *gg

~cLaN~
Geändert am 24.04.2002 um 18:49 Uhr von cLaN

Geändert am 24.04.2002 um 18:50 Uhr von cLaN
  Top
"Autor"  
Nutzer: Cosmic-Girl
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.03.2001
Anzahl Nachrichten: 38

geschrieben am: 28.04.2002    um 20:08 Uhr   
I red traminorisch Tramin = mei Hoamotort obor suscht so richtige Ausdrick dei suscht koanor kennt .....
Omlett
Fock
Gigor
odor gonz typisch wilsch an plent??
Sauf mor a Stamporle guatn Leps??
sou und eaz will i jemand der wos iborsetzt *gg*

Pfiatenk ciao tschüss und wosses suscht nou ols gib....
enkre cosmic :)
  Top
"Autor"  
Nutzer: catwoman_16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.08.2001
Anzahl Nachrichten: 5898

geschrieben am: 29.04.2002    um 11:27 Uhr   
joa....also ick weeß och nich, bei mir is des so en gemisch aus allem...gg....hört sich bestimmt imma voll luschtig an....also eigentlich bin ich ja aus sachsen....aber da ich in brandenburg jeborn bin, steckt a so an bißl berlinerzeugs drin.....*gruß an schnuckel
ganz schlimm wird det allerdings wenn ich mit annneren profisächslern zammehock, denn dann sprech ich noch wochen danach den speziellen dialekt...schlümm....un an bißerl bleibt denn imma mehr hänge
un seit dem ich mit sumi teln tu is des noch schlimma gewordn...ggg....*ma mit sumi schimpfen muss....
sou wie der gogl könnt ich a noch reden, aber denn tät misch ja keener verstähn wa?? nu ja....aber meinen dialekt zu verstecken hab ich manchma escht keen bock....nur wenn sich eena beschwert...gg...aber des kommt seeeeehr selten vor!!
sou nun ja des wars och scho
tschüßi denn ihr lieben....bis denne nor??
caddi

Geändert am 29.04.2002 um 11:36 Uhr von catwoman_16
  Top
"Autor"  
Nutzer: Highspeedy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.02.2001
Anzahl Nachrichten: 317

geschrieben am: 04.05.2002    um 22:29 Uhr   
Also ich kumm zwar ausm oschten abbar isch hab keen dialegt...
  Top
"Autor"  
Nutzer: schrille
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2001
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 04.05.2002    um 23:18 Uhr   
Hi ihr da!

Ich habe eigentlich auch keinen Dialekt mal Schwäbisch und mal wieder etwas Hochdeutsch, dafür kenne ich etwas wo man in dem sogenannten Schwabenländle spricht:

Plumentopferde wer kennt diesen Ausdruck?

cu schrille
  Top
"Autor"  
Nutzer: serendipity
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.12.2001
Anzahl Nachrichten: 3216

geschrieben am: 05.05.2002    um 10:34 Uhr   
ich hab auch kein Dialekt... ich bin aber gut in der Lage bayrisch zu sprechen, weil halt meine gesamte familie da unten wohnt und ich seit ich klein bin sehr oft da war und nu ja da lernt man das eben *grins*


und BLUMENTOPFERDE heißt das ;)


MFG
SERENDIPITY
  Top
"Autor"  
Nutzer: hotte60
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2006
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 04.02.2006    um 01:44 Uhr   
Als gebürtiger Gothaer erinnere ich mich an die Holz-SCHUBKARRE aus Kindertagen.
Die Bezeichnung Radeberre habe ich außer von einem Landsberger (Lech) in Form von RADEBÄR sonst noch nirgends gehört. Da wir ja nicht so weit von der angelsächsischen Sprachlinie entfernt sind, denke ich bei dem Wort an "Radträger" - to bear = tragen/stützen.
Gruß, Horst.
  Top
"Autor"  
Nutzer: _ScHnEckeL_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.12.2005
Anzahl Nachrichten: 18

geschrieben am: 04.02.2006    um 20:38 Uhr   
ich weiß zwar nicht ob hier schon jmd aus sachsen was geschriem hat, aber ich denke mal das ich meinen senf mal dazugeben kann :)
hier ein gedicht:


Als eener über den dialekt lachte

Ich habbs ne gerne,
wennse driewer lachn.
Da bin ich komsch
weil ichs gar net bin.
Se denken bloß mit uns,
da kennses machn.
Kommse nur hin.

Wenn se da nur nich,
irgschendwas verwechseln!
Das se uns kenn,
das is noch längst ne raus.
Se denken das mir
Ihretwähjn sächseln?
So sehn se aus!

Mir sind ne so gemietlich,
wie mir sprechn.
Mir hamms wenns sein muss,
Dinnamit im Bluhd.
Da kennse Gifd droff nähm,
das mir uns rächn!

Na, ihr gesichde merkd
sich ja ganz guhd.
Mir wärn ihn schonn noch
ma de Knochn brechn.
Nur Muhd!


-Dumm ist nur d3r d3r dumm3s tut-
  Top
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 06.02.2006    um 16:31 Uhr   
glaub "ma kieken" is'n gutes bsp. für meinen dialekt ... und ich sags auch oft *g
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieVenus
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.08.2002
Anzahl Nachrichten: 182

geschrieben am: 14.02.2006    um 09:38 Uhr   
hmm.. dialekt... ist alles ein wenig gemischt bei uns... grenzgebiet sachsen sachsen anhalt, aber gut
also ich hätt da

bähnert
nuff
nüwer
äbbel

soviel zur "völkerverständigung"
  Top
"Autor"  
Nutzer: aRrogaNz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.05.2002
Anzahl Nachrichten: 4738

geschrieben am: 15.02.2006    um 08:21 Uhr   
Nunja, ich komme ursprünglich ausm Ruhrpott! Hab mir aber diese Sprache nie angeeignet.

Aber, wenn man so ältere Leute hört!

Z.B. " Ich geh nach Omma im Gatten"
- Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen -
  Top
"Autor"  
Nutzer: KnusperFlocke
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.04.2005
Anzahl Nachrichten: 8431

geschrieben am: 15.02.2006    um 11:32 Uhr   
Also, komme ja aus Cottbus also Südbrandenburg und da hab ich das tolle Glück fast Hochdeutsch zu sprechen.
Naja fast.... fremde meinen des net aber egal

Joa ansonsten Sprech ich zum Beispiel so wie ich auch schreibe

statt ist halt is
statt das sagt man meistens dis
der Buchstabe "e" wird meist verschluckt
Hat halt 'n bissel ähnlichkeit mitn Berliner Dialekt

achja, das auffälligste ist wohl das "ee"
also statt:
Meine - meene
Kleine - kleene

oder

Rauche - rochen
laufen - lofen

dann wird das "u" immer sehr lang ausgesprochen
also bei:
Lutscher- Luuuuuuuutscher

oder

Elf - Ölf *paddy anschiel*

dit wars schon
Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage ... nicht was ihr versteht ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: AntifaForEver
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.06.2002
Anzahl Nachrichten: 13

geschrieben am: 15.02.2006    um 15:37 Uhr   
ich versteh nix... *gg* soll nr ma en test meinerseits sein sorry...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Akira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2001
Anzahl Nachrichten: 4502

geschrieben am: 17.02.2006    um 16:18 Uhr   
Zitat von: KnusperFlocke
Also, komme ja aus Cottbus also Südbrandenburg und da hab ich das tolle Glück fast Hochdeutsch zu sprechen.
Naja fast.... fremde meinen des net aber egal

Joa ansonsten Sprech ich zum Beispiel so wie ich auch schreibe

statt ist halt is
statt das sagt man meistens dis
der Buchstabe "e" wird meist verschluckt
Hat halt 'n bissel ähnlichkeit mitn Berliner Dialekt

achja, das auffälligste ist wohl das "ee"
also statt:
Meine - meene
Kleine - kleene

oder

Rauche - rochen
laufen - lofen

dann wird das "u" immer sehr lang ausgesprochen
also bei:
Lutscher- Luuuuuuuutscher

oder

Elf - Ölf *paddy anschiel*

dit wars schon
das hat ja nicht nur ein bissel ähmlichkeit mit dem berlinern, dass klingt ja genau so wie das berlinern, wenn du dann noch aus nem "g" am anfang ein "j" machst.
  Top
"Autor"  
Nutzer: ImMeRhApPy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.10.2004
Anzahl Nachrichten: 644

geschrieben am: 17.02.2006    um 17:39 Uhr   
Ich sag nur "ick", "wat" und ab und zu "jut" oder statt g, j.. aber wie jesacht, selten. *g
  Top
 
Top 15 Beiträge:anzeigen
Top 25 Autoren:anzeigen
Aktuelle Beiträge:2
HOT:0