Registrieren
Onlineliste
ID ändern
Startseite
Hilfe
Votings
News Archiv
Profil ändern
Top 100
Gästebuch
Galerie
Befehle
Jugendschutz
Impressum

Auf den Beitrag: (ID: 3628) sind "16" Antworten eingegangen (Gelesen: 965 Mal).
"Autor"

MatriX II

Nutzer: stoffi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1410

geschrieben am: 23.05.2003    um 03:40 Uhr   
"MatriX Reloaded"

- ist der Mittelteil der hammerharten Sci-Fi-Trilogie... bereits von den Medien als ein echter "Kassenschlager" gepriesen.

(zitat) Der Erfolg von "Matrix" beruht ebenso auf den bahnbrechenden Action- und Effekt-Sequenzen als auch auf dem dichten, in sich absolut schlüssigen und vortrefflich erzählten Plot.
... Und das hervorragende Ensemble um Reeves, Fishburne, Moss und Weaving stellt diese Figuren höchst überzeugend dar.

Verquickt mit Actionszenen voller atemberaubend choreografierter Kampfsequenzen, die ohne Übertreibung erneut als wegweisend bezeichnet werden dürfen, steht der Einzug von "Matrix Reloaded" in den Film-Olymp außer Frage. (/zitat)

(zitat) Hunderttausende Fans waren in der Preview-Nacht, dem regulären Premierentag des Kultfilmes, in die Kinos geströmt...

Nach Angaben eines Fachmagazins schlugen bereits die Preview-Vorstellungen umgerechnet rund zehn Millionen Dollar in die Kassen... (/zitat)



Was meint ihr?
Wird "MatriX Reloaded" diesem Ruf gerecht?
Wie hat euch der Film gefallen?
Wenn ihr direkt die beiden ersten Teile miteinander vergleicht, welcher hat euch denn besser gefallen?

Was erwartet ihr vom letzten Teil dieser Triologie?
[Kinostart voraussichtlich im November]

bin mal gespannt auf eure Meinungen ;)

mfg stoffi =))
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dämon
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.11.2000
Anzahl Nachrichten: 409

geschrieben am: 23.05.2003    um 05:04 Uhr   
Also ich muss sagen, dass ich weniger vom Film erhofft hatte, und bin deswegen glücklich darüber, dass er doch so gut war. Aber "Top - WOW der Hammer" war er dann doch nicht, vor allem das Ende verbietet mir diese Auswahl.

Insgesamt sehr empfehlenswert, es wurde mal wieder das Gebiet der SpecialFX von Grund auf neu definiert.

Der Film hat aber auch teilweise längen, die bei der sowieso schon langen Dauern nicht unbedingt wichtig für den handlungsstrag gewesen sind, und somit hätten entfallen können (die hätten dann als Directors´ Cut auf DVD mitveröffentlicht werden können).


fazit.erster teil war besser mal sehn was sie im dritten machen.





ps.aber wer schaut schon so alte filme habe ich schon vor 2 wochen gesehn


mfg Dämon
  Top
"Autor"  
Nutzer: traumfrau_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2002
Anzahl Nachrichten: 104

geschrieben am: 23.05.2003    um 10:57 Uhr   
bei uns im kino war stromausfall...lol
geld zurück und gut wars mit matrixII

so isses, wenn man inne provinz lebt
  Top
"Autor"  
Nutzer: serendipity
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.12.2001
Anzahl Nachrichten: 3216

geschrieben am: 23.05.2003    um 13:41 Uhr   
ich finde, dass matrix 2 eher nicht so gut gelungen ist.. zwar gibt es gute szenen, aber im großen und ganzen fand ich ihn eher langweilig..
es wurde meiner meinung nach auch sehr übertrieben, zb, dass neo jetzt fliegen kann, und dass er mit einem griff in trinity´s körper sie wieder 'lebendig' machen kann.. das kann man nicht so gut nachvollziehen irgendwie.. also ich finde auf jeden fall matrix 1, am besten.. *g*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Highspeedy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.02.2001
Anzahl Nachrichten: 317

geschrieben am: 24.05.2003    um 10:28 Uhr   
also ich fand Matrix 2 Top ...da gabs nüx zu meckern

~speed~
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tini
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.04.2003
Anzahl Nachrichten: 89

geschrieben am: 25.05.2003    um 18:43 Uhr   
DAS IST MIT ABSTAND DER ALLER BESTE FILM, DEN ES JE GAB !!!

find ich zumindest....

tini
  Top
"Autor"  
Nutzer: blame
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.05.2002
Anzahl Nachrichten: 2396

geschrieben am: 25.05.2003    um 19:34 Uhr   
(zitat)und dass er mit einem griff in trinity´s körper sie wieder 'lebendig' machen kann..(/zitat)
ookööy.. jetzt bräuchte man ja eigentlich gar nich mehr reingehen, oder?
aber ich tat's trotzdem und war enttäuscht. ich verstand ja schon den hype um den ersten teil nicht so recht und beim zweiten wär ich beinahe eingeschlafen..
die special-effects hin oder her - wenn sich das alle 15 minuten wiederholt und jeweils 10 minuten geht, dann zerrt es einem schon an den nerven (z.b. die endlose scheinende kampfszene mit smith) da heißt es däumchen drehen und hoffen, dass der rotwein reicht.
sollfen effekt-und-computer-liebhaber dabei gefühle kriegen - mich hat's jedenfalls gelangweilt.
und die handlung? wie seren schon gesagt hat.. vieles kann man gar nicht nachvollziehen. aber nen ordentlicher plot schien ja eh nebensache ; )
  Top
"Autor"  
Nutzer: ny-kid
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1965

geschrieben am: 30.05.2003    um 23:25 Uhr   
Eingeschlafen? Naja..als dieser Architekt (oder auch, der Schaffer der Matrix *fg*) angefangen hat die Quantenphysik zu erklären wär ich auch fasst eingenickt, auch wenn die Reaktionsmonitoren ganz witzig anzuschauen waren *g*..

Außerdem hab ich das mit den 2 Türen nicht ganz verstanden

Das Superman-Image störte mich auch ein wenig..

Dennoch war es ein sehenswerter Film, allein schon wegen den Rasta Typen und der Frau von diesem französisch sprächendem Programmierer *g*

Das mit dem wieder ins Leben holen war wohl ausnahmsweise nur so weil Neo sich für den Weg (Tür) zu Trinity entschieden hat *glaubtz*...

*aufTombRaider2vorfreutz*
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieVenus
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.08.2002
Anzahl Nachrichten: 182

geschrieben am: 31.05.2003    um 14:18 Uhr   
(zitat) ... Und das hervorragende Ensemble um Reeves, Fishburne, Moss und Weaving stellt diese Figuren höchst überzeugend dar.(/zitat)

also ich war mehr als nur begeistert... naja ich bin ja voreingenommen, da ich schon den ersten teil hervorragend gemacht fand.
die martial arts kampfszenen in teil zwei waren zum teil aber besser ausgearbeitet als in teil eins... naja die technik schläft nicht!

also alles in allem eine gelungene fortsetztung!!

dievenus



  Top
"Autor"  
Nutzer: gnom
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.06.2002
Anzahl Nachrichten: 2725

geschrieben am: 20.06.2003    um 18:48 Uhr   
Hab den Film erst heute zum ersten Mal gesehn.
Ok, die Handlungsstränge waren gut verknüpft, da kann man nicht meckern, die logischen Brüche haben im Vergleich zu Matrix 1 abgenommen *gg*
Dass Image von Neo, hm, na ja, es wird leicht darüber ironisiert, und daß er etwas besonderes ist, das merkt man schon im ersten Teil, also logisch ;)
Hm, ich freu mich schon auf den dritten Teil *g*
November Matrix, Dezember Herr der Ringe ... *harhar*

Weltall, Zeit, Information, Delikt, Strafe, Reue, Empörung, Vergessen, Entdeckung, Kritik, Geburt, langes Leben, Tod ... Alles im Eiltempo, im Streßrhythmus ... Jahrhundert des Infarkts.
  Top
"Autor"  
Nutzer: donkey
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.12.2002
Anzahl Nachrichten: 26

geschrieben am: 20.06.2003    um 19:48 Uhr   
also, das ende find ich irgendwie ne frechheit... aber insgesamt gings eigentlich.
allerdings find ich matrix xp besser lustiger, verständlicher und kürzer.
  Top
"Autor"  
Nutzer: red-fox
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.06.2001
Anzahl Nachrichten: 1216

geschrieben am: 20.06.2003    um 20:13 Uhr   
Also ich war von dem Film enttäuscht, zumal vorher so ein riesen Hype drum gemacht wurde. So der Reißer wars echt nicht in meinen Augen.

Der Film lebt von seinen Special-Effekten. Nur in der Kampfszene, da hatten sie es etwas übertrieben. Warum lässt er erst 150 Agenten ankommen und haut dann ab, hm? Er hätte doch gleich seinen Superman machen können. Und ist euch aufgefallen, dass er nicht mal ins Schwitzen gekommen ist?

Der Stromausfall in der Stadt war spannend anzusehen. Warum sind bei den Autos die Lichter auch ausgegangen??

Der Film spielt einige Jahre in der Zukunft... warum kamen die Agenten mit einem bereits abgelösten Audi A8 vorgefahren?

Was macht der Architekt den ganzen Tag/die ganzen Jahre in seinem Zimmer? Warum lebt er dort schon 100 Jahre? und wer macht ihm das Essen? *fg*

Fraaaaagen über Fragen....

Die Handlung... nunja, sie war schlüssig, aber hat mich nicht überzeugt.

Ny er hat übrigens die Tür gegen Trinity genommen und hat sie dann o wie spekta-cool-air gerettet.

Erst die Rettung und dann 'Fortsetzung folgt'... da war ich dann richtig enttäuscht.

Also alles in Allem ist der Film seinen Hype absolut nicht wert.

MfG red-fox
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nevermind
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2003
Anzahl Nachrichten: 208

geschrieben am: 21.06.2003    um 10:29 Uhr   
also ich fand den Film einfach spitze..

mir hat er sehr gefallen, natürlich kamen fragen auf, doch kommen das nicht jedes mal?

nuja, also für mich war er top ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: GHz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.06.2001
Anzahl Nachrichten: 77

geschrieben am: 21.06.2003    um 12:29 Uhr   
Der 2. Teil war super, is klar das nicht mehr so viel spannung wie im 1. Teil is da man weiß was einen erwartet aba Spezialeffekte sind hamma !
Und das viele den nicht gut finden weil keine handlung da is, liegt eher daran das sie ihn nicht verstanden haben!
das einzige wo ich noch rätzel is warum die Frau ( Name ??) am anfang mit dem Motorrad in das gebäude geflogen is...ohne jeden bezug und dann später nochmal das gleiche passiert allerdings versteht man dann warum sie das macht....also wieso die Szene am anfang?
  Top
"Autor"  
Nutzer: red-fox
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.06.2001
Anzahl Nachrichten: 1216

geschrieben am: 21.06.2003    um 13:26 Uhr   
hat neo das nicht geträumt?

MfG red-fox
  Top
"Autor"  
Nutzer: ny-kid
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1965

geschrieben am: 21.06.2003    um 13:59 Uhr   
[email protected]&Ghz ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: GHz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.06.2001
Anzahl Nachrichten: 77

geschrieben am: 21.06.2003    um 18:47 Uhr   
hmm..ich glob ja stimmt...hat ich wohl vergessen...da macht das auch wieder sinn....*ankopfgreiftz*
danke !
  Top
 
Top 15 Beiträge:anzeigen
Top 25 Autoren:anzeigen
Aktuelle Beiträge:4
HOT:0