Registrieren
Onlineliste
ID ändern
Startseite
Hilfe
Votings
News Archiv
Profil ändern
Top 100
Gästebuch
Galerie
Befehle
Jugendschutz
Impressum

Auf den Beitrag: (ID: 3959) sind "36" Antworten eingegangen (Gelesen: 1841 Mal).
"Autor"

Chat und Liebe

Nutzer: hexe1
Status: CT-Team
Post schicken
Registriert seit: 28.12.2000
Anzahl Nachrichten: 6636

geschrieben am: 08.10.2003    um 13:47 Uhr   
Warum stellen Frauen sowie Männer bereits nach ein paar Chattstunden, oder sogar "schon"
nach einigen Telefonaten so was wie Besitzansprüche ????Vor allem aber noch bevor man
sich überhaupt gesehen hat. Allerdings die Sprüche in manchen Profilen "Es ist mir egal, wie du aussiehst, du musst nur lieb, verständnisvoll, humorvoll und bla bla bla sein"


Mal ehrlich wie oft habt ihr euch schon mit Leuten getroffen und wie oft ist der "Zauber" der vorher bei den Mails und der Stimme am Telefon war verflogen, weil’s optisch einfach nicht passt!!!!! Ups, Mist da ist sie wieder die harte Realität, und das vergessen die meisten
wohl.......


Ich schließe für andere nicht aus, dass sie hier ihren Partner gefunden haben, aber ich schließe definitiv aus, dass es nur aufgrund von Mailings geschehen ist, nur weil einer in
der Lage ist, schriftlich genau meinen Wünschen und Vorstellungen zu entsprechen.
Man lernt hier mit Sicherheit auch Menschen kennen und schließt Freundschaften ( ab und zu auch die Liebe ..was ich nicht ausschließen möchte)
allerdings auch diese haben meiner Meinung nach nur eine Daseinsberechtigung, wenn’s real eben auch passt, denn sonst beschränkt es sich wieder nur auf eine virtuelle Welt die mit dem ziehen des Stromsteckers oder ein Nicknamenwechsel beendet werden kann. Was mich allerdings noch mehr erschreckt ist die Tatsache das manche Menschen andere wiederum nach einem Date anscheinend schon lieben können ??!!! Hab ich was verpasst ?? Ich kann jemand mögen / sympathisch finden, aber ist Liebe ein noch nicht zu großes Wort dafür das man sich einmal gesehen hat ??!! Was mich auch ärgert ist, dass es Menschen gibt, die hier in
der Lage sind andere unter Druck zu setzen, ja sie sogar in die Knie zwingen und diese dann ihre Profile löschen nur weil Frauen hysterisch werden und rumzicken, weil sie nicht seinen Vorstellungen entsprochen hat beim ersten bzw. dem zweiten Treffen(falls es jeh ein Treffen gab). Zum einen kann es
aber dann trotzdem passieren das man im Bett landet, was ja aber grundlegend kein Verbrechen oder gar ein Versprechen ist. Denn eins sollten wir uns alle mal unter die Nase halten, teilweise sind wir schon solange allein oder nur einsam ,das einfach menschliche Wärme fehlt und das auch sexuell der ein oder andere dem Notstand verfällt. Und zum andern kann es eben auch sein das all das womit man sich virtuell frohgeredet hat auf einmal weg ist. Aber es gehören immer zwei dazu und hier kann man dem Mann nicht vorwerfen etwas auszunutzen was Frau nicht bereit ist freiwillig zu geben, denn dann würde es sich ja wirklich um ein Verbrechen
handeln nämlich Vergewaltigung aber was einfach passiert ist, ist eben nur "Sex".........


Ich kann nichts erzwingen wenn einer für sich entschieden hat, dass seine Vorstellungen und
Wünsche doch nicht vom gegenüber erfüllt werden, ich muss es einfach akzeptieren. Denn es gibt einen ganz wichtigen Satz und ich hoffe, das den doch einige verstehen was er ausdrücken soll


ER MUSS SICH NICHT IN MICH VERLIEBEN ................
denn irgendwann wird jemand anders kommen und das tun :o)


Mich würde mal interesieren was ihr von Liebe und Chatten denkt.
cu Hexe1



Geändert am 08.10.2003 um 13:53 Uhr von hexe1
  Top
"Autor"  
Nutzer: catwoman_16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.08.2001
Anzahl Nachrichten: 5898

geschrieben am: 08.10.2003    um 14:11 Uhr   
Ja, es gibt Liebe im Chat. Ich finds auch übertrieben wie manche hier meinen schon nach einigem Wortwechsel den Gegenüber lieben zu können. Das ist Naivität oder wie auch immer man es nennen darf, aber es ist normal, würde ich sagen;) In der Jugend sucht jeder Wärme und Geborgenheit und wenn man dann hier jemandem begegnet, mit dem man wunderbar reden kann, dem man seine Probleme schildern kann, der einem hilft un für einen da is, da verwechseln das manche ebent leider sehr schnell mit Liebe oder ähnlichem. Sicher muss die Chemie dann auch im Realen da sein, sonst bleibt es, wie schon erwähnt, eine Beziehung über Tasten. Ich hab schon einige Treffen hinter mir und bis jetzt eigentlich nur 2 kleine Enttäuschungen.
Ich, für mich, weiß, dass es diese Liebe gibt, auch, wenn sie nicht immer für ewig halten kann, aber sie gibt es un kann scheitern, wie jede im Realen gewonnene Liebe auch...

  Top
"Autor"  
Nutzer: hexe1
Status: CT-Team
Post schicken
Registriert seit: 28.12.2000
Anzahl Nachrichten: 6636

geschrieben am: 08.10.2003    um 14:22 Uhr   
Hallo chatwoman!

Ich bin ganz deiner Meinung...... aber es ist nicht nur in der Jugend so.
Auch nicht nur im Talk , sondern besonders auch im over40 und vermutlich in allen Chanals.
Man sollte Freundschaft und Liebe trennen können, genauso wie Chat und Realität.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Häschen_16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.06.2003
Anzahl Nachrichten: 148

geschrieben am: 08.10.2003    um 15:31 Uhr   
HalliHallo, ich selber habe meine Liebe hier im Chat gefunden..Die Liebe übern Chat ist sehr schwer,denn uns trennen hunderte von Kilometern, aber trotzdem geht es irgendwie!Ich bin der Meinung,dass keiner darüber urteilen kann,wenn er es nicht auch selbst erlebt hat!Ich liebe diese Person und das ist das wichtigste..Häschen =)
  Top
"Autor"  
Nutzer: TL36M
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.04.2003
Anzahl Nachrichten: 46

geschrieben am: 08.10.2003    um 15:37 Uhr   
hm was soll ich sagen ich glaub schon dran das man im chat die liebe des lebens finden kann ob sie hällt ist eine ganz andere seite der medaille . denn ob eine liebe hällt zeigt eh der altag , und da ist es egal wo man jemanden kennengelernnt hat .
was mich stört sind leute die im chat schlecht über andere reden nur weil sie nicht zum zuge gekommen sind .
sie mercken garnicht das sie menchen verletzen oder wollen es nicht mercken .
aber es ist auch so das jeder selbst wissen muß was er tuht , denn wie ich jemand kennenlernne ist dabei egal .
wichtig ist wenn man gemerckt hat das nichts läuft , das man das respekttiert wenn es nicht zusammen paast.
  Top
"Autor"  
Nutzer: hexe1
Status: CT-Team
Post schicken
Registriert seit: 28.12.2000
Anzahl Nachrichten: 6636

geschrieben am: 08.10.2003    um 16:01 Uhr   
Genau TL. man muß auch verlieren können. nur können das die wenigsten .. man darf niemanden verletzen weil man sich gekränkt fühlt.TL bleib so wie du bist..... hexe1
  Top
"Autor"  
Nutzer: catwoman_16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.08.2001
Anzahl Nachrichten: 5898

geschrieben am: 08.10.2003    um 16:14 Uhr   
Aber i find scho, des an den "Menschen seines Herzens" schonmal gesehen haben muss, um richtig beurteilen zu können, ob man ihn auch im Realen lieben kann, aufgrund seiner Verhaltensweise etc. I hab an paar Mal den Fehler gemacht un des auch anders gehandhabt, aber im Endeffekt muss man den andern gesehen haben...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Häschen_16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.06.2003
Anzahl Nachrichten: 148

geschrieben am: 08.10.2003    um 16:21 Uhr   
Cat du hast vollkommen recht,nur was ich,wenn man sich nicht treffen darf (Eltern etc.), wie in meinem Fall?? Ich mache grad eine schwierige Zeit durch und wünsche mir vom Herzen,meine Liebe endlich mal zu treffen...Häschen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jassy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.11.2000
Anzahl Nachrichten: 2110

geschrieben am: 08.10.2003    um 16:25 Uhr   
Im Virtuellen bastelt man sich halt seine eigene perfekte Vorstellung vom Gegenüber zusammen... man kennt die Schreibweise, evt die Stimme oder sogar ein Bild.
Die Phantasie tut ihr übriges.
Und dann trifft man sich real und entweder kommts an die eigene Vorstellung mehr oder weniger ran, oder eben nicht.

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste... man sollte sich net allzugrosse Hoffnungen machen, oder sich in etwas hineinsteigern... dann fällt man danach auch evtl nicht so tief. ;)

Klar kanns auch gut gehen... muss aba net.
Oder andersrum:
Klar kanns schief gehen... muss aba net.

Wie auch imma...
Manche haben immer noch Probleme mit der Virtualität umzugehen.. meine Meinung.

Jassy
  Top
"Autor"  
Nutzer: TL36M
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.04.2003
Anzahl Nachrichten: 46

geschrieben am: 08.10.2003    um 16:29 Uhr   
häschen dann mußt du halt warten , ich muß es auch nicht wegen denn eltern sondern aus anderen gründen .
und wenn die liebe stark genug ist dann kann man warten .
und cat man sieht denn menschen immer zum erstenmal wenn man sich kennenlernnt .
  Top
"Autor"  
Nutzer: catwoman_16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.08.2001
Anzahl Nachrichten: 5898

geschrieben am: 08.10.2003    um 16:54 Uhr   
Ja, aber es ist ein Unterschied, ob man da schon zusammen ist und man schon meint, dass man sich ja über alles lieben tät oder nicht ;) Klar sieht man sich irgendwann des erste Mal, aber wie weit man da gefühlsmäßig angeblich schon ist, das ist das Problem ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Häschen_16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.06.2003
Anzahl Nachrichten: 148

geschrieben am: 08.10.2003    um 16:59 Uhr   
ja TL,nur wie lang muss ich noch warten?..dieses problem habe ich nicht erst seit einer woche oder so..es ist ein problem was sich schon über monate zieht!..es wird immer schwieriger!..aber anderes als abwarten kann man nicht..
  Top
"Autor"  
Nutzer: So-nne
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.03.2003
Anzahl Nachrichten: 321

geschrieben am: 08.10.2003    um 20:36 Uhr   
hi

also..eigentlich müsste ich mein mund halten weil ich schon 2freunde aus dem chat hatte,aber inzwieschen wurden mir chatbeziehungen zu langweilig..mann sagt eigentlich nur immer "ich liebe dich" und schreibt was mit dem /me modus wie zum beispiel " nimmt seinen schatz in die arme"
man findet hier zwar immer oder fast immer welche die man sehr gerne mag und zu denen man öfters h.d.g.d.l. oder sowas sagt aber..mal ehrlich gesagt chatbeziehungen die über kilometer gehen sind auf gut deutsch...scheiße
1.weil man den einen kaum oder sogar nie sehen kann
2.weil man seine/n Freund/in nicht küssen kann wenn man es will weil sie/er ja so weit weg wohnt
3.man weiß nie ob der partner fremd geht weil er ja so weit weg wohnt
4.man weiß nie wieviel beziehungen der andere partner hat

...dass sind die gründe dazu
ich glaub da sind beziehungen in der nähe dann doch besser...

mfg.

  Top
"Autor"  
Nutzer: TL36M
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.04.2003
Anzahl Nachrichten: 46

geschrieben am: 08.10.2003    um 20:59 Uhr   
warum sollen beziehungen über entfrenungen nicht halten wenn jemand fremd geht is es doch egal wie nah er wohnt er macht es trotzdem .
dann wollte er von anfang an keine richtige beziehung und das wort treu ist für ihn bedeutungslos .
es gibt tausende we beziehungen die halten , weil die leute die woche über auf montage sind .
  Top
"Autor"  
Nutzer: Häschen_16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.06.2003
Anzahl Nachrichten: 148

geschrieben am: 08.10.2003    um 21:33 Uhr   
ja klar sonne,nur hat man sich das ausgesucht,wen man liebt oder wen nicht?..ich hätte auch lieber eine beziehung hier,nur gegen gefühle kann man nichts machen!..ich glaube,auch hier im chat sind die worte "ich liebe dich" ernst gemeint(naja bei den meisten zumindest!),aber zu viele missbrauchen die worte und sie sind dann einfach nicht mehr ernst gemeint!..Häschen =)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nimea
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.05.2001
Anzahl Nachrichten: 595

geschrieben am: 08.10.2003    um 22:12 Uhr   
..hmm..
ich möchte vielleicht kurz einwerfen, daß jeder "liebe" anders definiert. Ich glaube es jedem Menschen, wenn er sagt, daß er LIEBT. Ich glaube, jeder, der "ich liebe Dich" sagt, es auch IN DEM MOMENT genau SO empfindet. Wie lange dieses Gefühl andauert kann natürlich keiner sagen.
Liebe bedeutet für mich persönlich, ein Gefühl der Geborgenheit des Vetrauens und des Haltes. Wenn ich mich in einem (oder nach vielen) Gesprächen hingebe und jemandem schreibe, daß ich ihn liebe, dann mein ich das auch so - dann fühl ich mich geborgen, fühle, daß ich meinem gegenüber vertrauen kann und spüre den halt. Was ist also falsch daran, ihm zu sagen, daß ich ihn liebe?

Ob Beziehungen im Chat gut gehen - nunja - ich halte mich da eher an Jassys (MAUSI!) Worte. Phantasie, Bild, Stimme .... - REALITÄT. Es klappt selten, daß alles übereinstimmt.

Ich finde allerdings auch, daß man sich gesehen haben muss um sagen zu können, daß man sein gegenüber liebt.
Wieso sich überhaupt so unglaublich schnell in irgendwas hineinstürzen? Wieso eine Beziehung eingehen, wenn man WEISS, daß man sich JETZT UNMÖGLICH sehen KANN ? Wieso nicht abwarten mit der Beziehung, bis man die Möglichkeiten besitzt und sich real gesehen hat?
Ich zitiere einen sehr wichtigen Menschen in meinem Leben :
"Wir haben doch Zeit, mein Engel" ... wie Recht er doch hat... *in Gedanken küss*

Danke Hexe - ich finde es wichtig zu wissen, daß auch die "ältere Generation" (ist keine Beleidigung, oder? ) unsere "Sorgen" teilt! Hexä

Liebe Grüße
nim
•Feministinnen wie Alice Schwarzer verhüten mit Ihrem Gesicht•
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bettyhase20
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.07.2002
Anzahl Nachrichten: 2590

geschrieben am: 08.10.2003    um 22:44 Uhr   
Hi!

Also, ich sag da auch mal was dazu.
Ich habe meinen Freund auch im Chat kennen gelernt.Es ist lang her ... kannten uns Chatmässig über ein Jahr (Ich weiss is net unbedingt lang) und nun sind wir im Januar 3 Jahre zusammen ...
Naja , haben eben immer lange gechattet, telefoniert, getroffen , und geliebt. Doch wusste keiner von uns ob es gut geht , da es eine entfernung von 730 km war. Sahen uns neun monate lang nur alle 2 Wochen für ein wochenende.
Harte Zeit. Aber die Liebe hat gesiegt und nach neun monaten sind wir zusammen gezogen und Leben heute noch zusammen.
Klappt zwar net immer so gut über den Chat und dazu noch so eine entfernung, aber es geht wenn man es wirklich will und die Person WIRKLICH LIEBT.

Und zum Thema Chat und Liebe? Naja muss jeder selbst für sich entscheiden ob der/die jenigen es auch wirklich wollen.
Ich finde das man sich dazu richtig kennen muss. Is aber wie gesagt jedem seine entscheidung und man sollte es tolerieren.
Wenn es doch nicht das war was man eigentlich geglaubt hat dann muss man mit dem Schmerz Leben können wenn man sich drauf eingelassen hat ...
Naja bla bla .... hin und her ....

MfG Betty
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bettyhase20
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.07.2002
Anzahl Nachrichten: 2590

geschrieben am: 08.10.2003    um 22:47 Uhr   
Ach und nim ? ..... Hast das mal wieder sehr schön geschrieben ... ... Respect ...

Liebe Grüsse Betty
  Top
"Autor"  
Nutzer: biker
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.09.2000
Anzahl Nachrichten: 13

geschrieben am: 08.10.2003    um 22:54 Uhr   
ähhhh hexele

ich kenn da zwei bei denen hat es von anfang an gepasst und beim ersten treffen wars dann entgültig passiert
grüße biker
  Top
"Autor"  
Nutzer: DeinSklave_M
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.01.2003
Anzahl Nachrichten: 43

geschrieben am: 09.10.2003    um 14:47 Uhr   
Huhu Bikerleinschään!!

Denke du und Blümli seit eine große ausnahme wo sich 2 gefunden haben die sich blind verstehen und alles passt!!!
In Real sich verlieben iss kein problem.....aba chat da wirds schon heikel....
Prinzipiel würd ich ma so behaupten das man sich im chat nicht verlieben kann bevor man den anderen LIVE erlebt oder gesehen hat. Gebe da Hääxe recht .....schön schreiben nach der Nase kann fast jeder .Aber alle wissen insegeheim das Real ein anderer Wind bläst! Das andere Prob iss das es Menschen gibt die das Chatten als Knallharte und Wahre Realität nehmen,die kein selbständiges leben haben und sich in einen chat flüchten. Ich denke da ist der knackpunkt für einige die sich im chat zu sehr an Menschen binden wollen! Was auch sehr sehr gefährlich werden kann.


Die Rechtschreibfehler dürft ihr behalten...die brauch ich net mehr...lacht

Bis Dann
  Top
"Autor"  
Nutzer: serendipity
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.12.2001
Anzahl Nachrichten: 3216

geschrieben am: 09.10.2003    um 15:26 Uhr   
(zitat)ähhhh hexele

ich kenn da zwei bei denen hat es von anfang an gepasst und beim ersten treffen wars dann entgültig passiert
grüße biker(/zitat)



da kenn ich auch wen *gg
  Top
 
Top 15 Beiträge:anzeigen
Top 25 Autoren:anzeigen
Aktuelle Beiträge:2
HOT:0